Anfang der Seite
  • Ben Jones

Dryad Networks gibt ersten Abschluss einer Wandelfinanzierung in Höhe von 5,6 Millionen Euro bekannt

dryad Fundraising

Berlin, Deutschland, 20. März 2024 - Dryad Networks GmbH, ein Pionier im Bereich der Technologie zur frühzeitigen Erkennung von Waldbränden, gab heute den erfolgreichen Abschluss einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von 5,6 Mio. Euro bekannt, die sich insgesamt auf bis zu 10 Mio. Euro belaufen wird. Diese Finanzierung stellt einen bedeutenden Meilenstein für das Unternehmen dar und dient als Auftakt für die erwartete Serie-B-Finanzierungsrunde im Laufe dieses Jahres, die 15-20 Millionen Euro zum Ziel hat.


An der Finanzierungsrunde beteiligten sich sowohl bestehende als auch neue Investoren. Dies unterstreicht das Vertrauen und die Unterstützung für die innovative Technologie von Dryad Networks und ihr Potenzial, die Erkennung und Verhütung von Waldbränden weltweit zu revolutionieren. Die bestehenden Investoren, die sich beteiligt haben, sind TELUS Pollinator Fund for Good, STIHL Ventures, Brandenburg Kapital GmbH, und eCAPITAL Entrepreneurial Partners.


Dryad Networks kombiniert eine solarbetriebene Infrastruktur mit hochmodernen KI-fähigen Gassensoren, die strategisch in bewaldeten Gebieten platziert werden. Dieses fortschrittliche System wurde entwickelt, um Waldbrände in ihrem frühesten Stadium zu erkennen und so eine schnelle Reaktion und Schadensbegrenzung zu ermöglichen, was letztlich Leben, Eigentum und natürliche Lebensräume rettet.


Carsten Brinkschulte, CEO von Dryad Networks, kommentiert die erfolgreiche Finanzierungsrunde:


"Wir freuen uns sehr, den Abschluss einer ersten Wandelanleihe in Höhe von 5,6 Millionen Euro bekannt geben zu können, die sowohl von bestehenden als auch neuen Investoren unterstützt wurde. Diese beträchtliche Investition ist eine starke Bestätigung für die technologische Lösung von Dryad sowie für die Marktposition und das Potenzial des Unternehmens. 
Mit dieser Finanzierung sind wir gut positioniert, um die Entwicklung und den Einsatz unserer Technologie zur Erkennung von Waldbränden weiter zu beschleunigen, was uns unserer Aufgabe näher bringt, Gemeinden und Ökosysteme vor den verheerenden Auswirkungen von Waldbränden zu schützen".

Dryad Der innovative Ansatz von Networks zur Erkennung von Waldbränden hat die Aufmerksamkeit und Anerkennung von Interessenvertretern aus verschiedenen Sektoren erlangt, darunter Umweltschutz, Feuerwehren und Regierungsbehörden. Das Kernprodukt Silvanet wird derzeit in mehr als zwanzig Ländern weltweit in Nordamerika, Europa und Asien eingesetzt, wobei bisher 30.000 Sensoren ausgeliefert wurden.


Das Unternehmen ist weiterhin bestrebt, seine Technologie weiterzuentwickeln, sein Sensornetzwerk zu erweitern und strategische Partnerschaften einzugehen, um das Management von Waldbränden und die Widerstandsfähigkeit weltweit zu verbessern.



624 Ansichten1 Kommentar

1 Kommentar


Horst Schrader
Horst Schrader
20. März

Ich wünsche Ihnen allen den Erfolg, für den Sie so hart arbeiten! Herzlichen Glückwunsch!

Wie
Ende der Seite