Anfang der Seite

Wie erhalten die Sensoren von Silvanet tief im Wald Strom?

Unsere Sensoren wurden ausgiebig getestet, um sicherzustellen, dass ihre integrierten Solarpaneele ihren Energiebedarf auch an schattigen Waldstandorten decken können. Um die Energieeffizienz unserer Wildfire-Sensoren zu maximieren, verwenden wir ein Zwei-Phasen-Detektionssystem, das sich größtenteils auf Luftqualitätssensoren mit extrem niedrigem Stromverbrauch stützt und eine sehr genaue Gassensorik auslöst, wenn der Luftqualitätssensor ein Feuer vermutet. Auf diese Weise kombiniert Dryad die Vorteile des Luftqualitätssensors (extrem niedriger Energieverbrauch) mit den Vorteilen des Gassensors (Minimierung von Alarmen) und gleicht gleichzeitig die Nachteile beider aus.



Ende der Seite